Die Monster-Wette by A.F. Morland

By A.F. Morland

Show description

Read or Download Die Monster-Wette PDF

Best women books

Secrets of Porn Star Sex (52 Brilliant Little Ideas)

Occasionally specialist intercourse paintings isn't really enjoyable. Our sexperts are looking to make sure you keep away from the various universal error they made. they need you to realize from the advantage of their event and achieve the internal poise and self assurance that’s a prerequisite of a pro. Let’s make all of your sexual fantasies come actual.

Hillary Rodham Clinton: Politician (Women of Achievement)

This former first woman and Yale legislation graduate used to be destined for political lifestyles. Hillary Rodham Clinton introduced her intelligence and force to various initiatives in the course of her husband's presidency within the Nineteen Nineties. this can be a biography of her lifestyles and profession.

Qutlugh Terkan Khatun of Kirman

In what can be a story from the Arabian Nights, a lady grows up in 13th century Persia to be so fascinating that she is abducted numerous instances for her attractiveness. She unearths shelter eventually within the hands of a prince, who marries her and makes her a princess. With him she principles a country and is so clever that, on his loss of life, the folk ask her to proceed as their sovereign.

Extra info for Die Monster-Wette

Sample text

Sie war froh, diesen Job zu haben, und sie trat gern allabendlich in diesem Club der mittleren Preisklasse auf. Endlich hatte sie ein Publikum, das bereit war, dafür zu zahlen, daß sie sang. Lange Zeit hatte es nicht danach ausgesehen, als würde sie eine Chance kriegen. Es gab einfach zu viele Mädchen, die nicht nur gut aussahen, sondern auch einigermaßen singen konnten, und alle wollten irgendwo auftreten und Geld, verdienen. Als Bagetta den Club betrat, sang Jacky gerade ›Wonderful World‹ von Black, und er fand, daß sie es viel besser brachte als ihr berühmter Kollege.

Na schön, ich bin hier. « erkundigte ich mich. Harry Gleason war ein kleines, mageres Männchen. Er hätte die Idealmaße für einen erfolgreichen Jockey gehabt und auch das Idealgewicht, war nur nicht mehr jung genug, um diese berufliche Laufbahn einzuschlagen. Er forderte mich auf, ihm zu folgen. Wir tauchten ein in das finsterste Soho, irgendwo hinter Chinatown, wo das lichtscheue Gesindel zu Hause war. Daß sich hierher auch wohlhabende Leute begaben, konnte man sich kaum vorstellen, aber es war eine Tatsache.

Auf der Wand erschien zunächst nur Farbe. Ein grünstichiges Gelb wechselte allmählich ins Orange über, das im unteren Drittel von einem verlaufenden dunklen Blau abgelöst wurde. Delmer Da Soto verschränkte die Arme. »Jedes der Monster, die gleich erscheinen werden, ist tödlich gefährlich. Ihr Bruder hat nicht die geringste Chance, Mr. « James Bagetta schob die Hände in die Hosentaschen und grinste. « Allmählich wurden Gestalten sichtbar, grauenerregende Figuren, die Bagetta bisher nur aus Horrorfilmen kannte.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 25 votes